variable Kosten

Was sind variable Kosten?

Variable Kosten sind Produktionskosten Definition:  Variable Kosten sind Produktionskosten, die sich im Verhältnis zur Menge der produzierten Waren ändern. Mit anderen Worten: Für jede produzierte Ware steigen

Lesen »
Fixkosten

Was sind Fixkosten im Unternehmen?

Definition: Fixkosten sind Ausgaben, die sich nicht ändern, wenn sich das Produktionsvolumen/Verkauf innerhalb eines relevanten Bereichs erhöht oder verringert. Mit anderen Worten, die Fixkosten bleiben gleich hoch,

Lesen »

Anfechtung im Insolvenzverfahren

Im Vorfeld eines Insolvenzverfahrens, insbesondere bei drohender Insolvenz, besteht die Gefahr, dass mehr oder weniger bedeutende Vermögensbestandteile des Schuldners an Dritte (oft Verwandte) übereignet wird,

Lesen »

Sanierungsverfahren mit oder ohne Eigenverwaltung?

Das Sanierungsverfahren ermöglicht die Sanierung und anschließende Fortführung eines insolventen Unternehmens. Voraussetzung für ein Sanierungsverfahren ist Zahlungsunfähigkeit, drohende Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung. Bei einem Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung bestellt das Gericht einen Sanierungsverwalter.

Lesen »

Was ist die Fortbestehensprognose?

Die insolvenzrechtliche Fortbestehensprognose ist rein liquiditätsorientiert und dient dazu, feststellen zu können, ob die finanziellen Mittel des Unternehmens im Prognosezeitraum ausreichen, um den jeweils fälligen Verbindlichkeiten nachkommen zu

Lesen »

SOZIALVERSICHERUNGSWERTE 2019

Unter Berücksichtigung der Aufwertungszahl von 1,02 betragen die Sozialversicherungswerte für 2019 voraussichtlich (in €): Die Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt bleibt abzuwarten.

Lesen »

ABZUGSFÄHIGKEIT VON GESCHÄFTSESSEN

In einem unlängst veröffentlichten Urteil (BFG GZ RV/2100827/2016 vom 6.2.2018) hatte ein deutscher Staatsbürger versucht, sich österreichische Vorsteuern für Geschäftsessen über den Rückerstattungsweg vom Finanzamt

Lesen »